Werbetreibende unterschätzen den Faktor Kundenbindung | E‑Commerce kompakt #5

Der Faktor Kundenbindung wird nur von wenigen Shopbetreibern und Marketern richtig eingeschätzt | Weitere Themen: Marketing-Entscheider planen, Ausgaben in Künstliche Intelligenz zu erhöhen | Diese Zahlungsarten werden immer beliebter | Bonus: Ranking Tipps

Werbetreibende unterschätzen den Faktor Kundenbindung

blogTitle-Werbemittel-kunden-binden

Eine von Greenlight Digital durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass ein großer Prozentsatz der Werbetreibenden und Marketing-Spezialisten die Loyalität, die Kunden für eine Marke oder Online-Shop empfinden, unterschätzen.

In einer Umfrage, bei dir über 400 Marketer und 2000 Verbrauchern befragt wurden, gaben nur 22% der Werbetreibenden an, dass Verbraucher in den letzten zwei Jahren loyaler geworden sind.

Allerdings sagten ganze 38% der befragten Verbraucher aus, dass sie Marken und Shops gegenüber loyaler geworden sind als noch vor zwei Jahren.

Überraschung?

58% der Konsumenten aus der Generation Z gaben an Marken gegenüber loyal zu sein, wohingegen nur 11% der Marketing-Verantwortlichen glauben, dass sie es wirklich sind.

Hier erfahren Sie, wie Sie Generation Z , die neue Kaufkraft, erreichen können.

Um diese Diskrepanz zu beseitigen, müssen Werbetreibende besser verstehen, wie Loyalität überhaupt gezeigt wird.

46% der Verbraucher zeigen ihre Loyalität, indem sie Produkte oder Dienstleistungen an Familie und Freunde weiterempfehlen, während 40% dies durch weitere Käufe zeigen.

Tipp: Schluss mit 08/15-Shops – Machen Sie Ihren Online-Shop unabhängiger von Amazon & Co.

Marketing-Entscheider planen, Ausgaben in Künstliche Intelligenz zu erhöhen, schöpfen das Potenzial aber noch nicht aus

inteligencia artificial robóticos

Eine Umfrage des Technologieunternehmens Quantcast und Forbes Insights, bei der mehr als 500 Marketingentscheidern weltweit befragt wurden, zeigt, dass 53% der Befragten beabsichtigen, die Ausgaben für KI in den nächsten drei Jahren zu erhöhen.

Passend: Künstliche Intelligenz und E‑Commerce. Das müssen Sie wissen!

Allerdings sehen derzeit nur 30% die Technologie als entscheidenden Faktor in ihren Marketing-Aktivitäten.

Marketer, die KI schon vielfältig nutzen, sehen jedoch bereits positive Effekte im Marketing.

25% der als Vorreiter klassifizierten Marken beurteilen KI als entscheidenden Bestandteil ihrer Marketing-Strategien. Im Vergleich dazu stimmen dieser Aussage nur zwei Prozent der sogenannten „Nachzügler“ zu.

Eine weitere interessante Erkenntnis der Studie ist, dass 20% der Vorreiter ihren Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 15% oder mehr steigern konnten. Im Vergleich schafften das nur sieben Prozent der „Nachzügler“.

Weitere Ergebnisse der Studie:

  • Insgesamt sehen alle Befragten durch den Einsatz von KI im Marketing positive Auswirkungen auf Unternehmensergebnisse
  • 52% der befragten Marken sehen einen Anstieg der Umsätze
  • 51% bemerkten eine Verbesserung der Kundenbindung.
  • Marken haben vor, sich die nächsten zwei bis drei Jahre intensiver mit KI auseinanderzusetzen
  • Über die Hälfte (55%) erwartet durch die Investition in KI ein personalisierteres und gezielteres Messaging

SEPA und SOFORT werden in der DACH-Region immer beliebter

­Abgesehen von dem Kauf auf Rechnung, per PayPal oder Kreditkarte bezahlen die Deutschen am liebsten per SEPA-Lastschrift oder SOFORT-Überweisung im Internet.

Neue Zahlungsverfahren, wie Apple Pay und SEPA Instant Payment kommen noch eher schleppend voran.

Nicht umsonst gehört die SEPA-Lastschrift (Single Euro Payments Area Direct Debit) trotz rückläufiger Zahlen laut Handelsdaten.de immer noch zu den meist genutzten Bezahlverfahren in Online-Shops von Omnichannel-Händlern.

Retouren verringern und mehr verkaufen... So geht's!

Ganz oben stehen jedoch noch immer der Kauf auf Rechnung und Überweisung, die für Händler seit August 2014 und für Verbraucher seit Februar 2016 über das europaweite SEPA-Verfahren abgewickelt werden müssen.

Mehr zu den verschiedenen Zahlungsarten erfahren Sie hier.

...

21 SEO Tipps, die Ihr Ranking verbessern

blogTitle-SEO&Google_ranking-3

Diese 21 SEO-Tipps haben das Potential Ihr Ranking zu verbessern und für neue Besucher, sowie Kunden, zu sorgen. Besonders Tipp 5 kann zu einer schnellen Verbesserung führen. Weiterlesen

0 Kommentare