<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-W8X3P3" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden">
Whitepaper

5 häufige Fehler in Google Analytics

whitepaperTeaser-5Fehler_Google_Analytics.png

„Gute Daten sind die Basis für sehr gute Entscheidungen.“

Google Analytics wird von mehr als 50 % der deutschen Online-Shops (Statista) als kostenloses Datenanalyse-Tool genutzt.

Doch gerade weil es schnell installiert werden kann, sind die getrackten Daten oft nicht sauber und es werden falsche Rückschlüsse gezogen. Vermeiden Sie durch unsere Tipps Fehler durch

  • Falsche Installation des Trackingcodes 
  • Erfassung irrelevanter Daten
  • Fehlende Zielsetzung

Fassen Sie Ihre Entscheidungen aufgrund aussagekräftiger Daten!

Der Autor

Michael Janssen

Michael Janssen blickt auf eine über 10-jährige Erfahrung als Unternehmer im Suchmaschinenmarketing zurück. Als Datenanalyst sind Datenerfassung und Web-Analyse sein Steckenpferd. Zu seinen Kunden zählen große Online-Shops, Webportale und Firmen mit SaaS-Produkten. Bevor es an die Analyse geht, besteht Michael auf eine saubere Zieldefinition samt Auswahl der passenden KPIs. Sein Motto: „Gute Daten sind die Basis für sehr gute Entscheidungen."

Michael hilft nicht nur Unternehmen ihren Datenschatz zu heben, sondern gibt sein Wissen rund um Google Analytics und datenbasiertes Online-Marketing auch in Vorträgen, in Seminare, auf seinem Blog zedwoo.de und seit neustem im Podcast Beyond Pageviews weiter.


Vermeiden Sie Datenfehler für saubere Analysen!

Mit Eingabe der E-Mail-Adresse erkläre ich mich einverstanden, künftig von der Trusted Shops GmbH per E-Mail aktuelle Tipps, Produkt-Updates und Angebote zu erhalten.