Jetzt anmelden zum kostenlosen Webinar

Google Ads Konto Analyse: Eine Checkliste

Aufzeichnung | GoToWebinar

In diesem Webinar

  • Ziele, Vorgehen und Gründe für eine Google Ads Konto-Analyse
  • Die häufigsten Fehler und versteckten Verbesserungspotenziale
  • Beispiele aus aktiven Google Ads Konten
  • Aktuelle Best Practices

Mehr Informationen

Mit Veronika Berner von AdStrive GmbH.

Veronika_Berner-fluid-w600h600

In diesem Webinar erfahren Sie

Eine kurze Google Ads Konto-Analyse, auch als Quick-Check bekannt, hat als Ziel, mit relativ geringem Aufwand schnell Optimierungsmöglichkeiten für eine bessere Performance der Kampagnen zu finden – die sogenannten Low Hanging Fruits.

Während ein umfangreiches Account Audit sich mit der mittel- oder langfristigen Strategie beschäftigt und als Ergebnis individuelle Handlungsempfehlungen für das Ausschöpfen von (versteckten) Potenzialen liefert, handelt es sich beim Quick-Check vor allem um die Überprüfung der Kampagnen-Struktur, der Einstellungen und ob die Best Practices berücksichtigt werden. Zusätzlich wird geschaut, ob die neusten Features getestet wurden und was sich als Nächstes anbieten würde. Oft findet diese kurze Analyse vor einem Audit statt.

Im Webinar werden die Bereiche in Form einer Checkliste beleuchtet, die bei Quick-Checks am häufigsten auffallen und Verbesserungspotenziale bergen. Es werden Beispiele gezeigt und Best Practices vermittelt.
 

Ihr Webinar Team

Veronika Berner

Veronika ist Head of Performance Marketing bei AdStrive GmbH, einer Berliner Performance-Marketing-Agentur mit Spezialisierung auf internationales SEA und PPC-Marketing. Seit 2015 arbeitet sie mit Google Ads sowie anderen Anzeigenplattformen auf Unternehmens- als auch Agenturseite in Bereichen wie E-Commerce, Finance, Immobilien und Health. Veronikas Fokus liegt auf der strategischen Beratung (Paid Search & Paid Social), Automation und Tracking.

Mona Voos

In ihrer Rolle als Webinar Managerin organisiert Mona alle Webinare für Shop-Betreiber mit Experten-Referenten aus verschiedenen Bereichen. Neben ihrer Arbeit bei Trusted Shops studiert Mona Medienkulturwissenschaften an der Universität zu Köln.

Sie möchten am Webinar teilnehmen?