Jetzt anrufen 0221 775 36 58

Rückruf vereinbaren

Chat oder
E-Mail

Preisniveau hoch und Pack­maß groß – Heraus­forderungen für Konversions­rate und Retourenquote.

Jedes sechste Paket ist laut einer Studie eine Retoure. Lesen Sie, wie „Garten & Freizeit“ die Retouren­quote niedrig hält.

Zur gesamten Case Study
als PDF – klicken Sie hier

Shopsoftware
Magento

Mitarbeiter
100+

Gründungsjahr
2005

Hauptsitz
Genderkingen, DE

Trusted Shops zertifiziert
seit 31.01.2006

Der große Nischen-Markt:
garten-und-freizeit.de

Hochwertige Garten­möbel sind das Kern­geschäft von „Garten & Freizeit“. Die große Aus­wahl an Artikeln zeigt, wie umfang­reich eine Nische besetzt werden kann und ca. 40 Millionen Euro Um­satz be­stätigen, dass Experten­wissen zum Erfolg führt.

Es gibt jedoch auch Hürden in dieser Nische – speziell im E‑Commerce. Alleine das Pack­maß von Garten­möbeln wirft bei vielen Kunden Fragen auf, die be­antwortet werden wollen. Ebenso wirkt das Preis­niveau konversions­hemmend.

Welche Antworten gibt „Garten & Freizeit“ darauf?

screenshot

 

 

 

„Unser Sortiment fängt da an, wo Bau­märkte und große Möbel­häuser aufhören: Dort gibt es vielleicht um die 100 verschiedene Garten­stühle, bei ‚Garten & Freizeit‘ über 2.000.“

Wenger MartinMartin Wenger
Leiter des Bereichs Business Development

Dem erklärten Ziel, erste Anlaufstelle im Netz für Gartenmöbelzu sein, stellen sich diverse Herausforderungen entgegen. Hochwertige Gartenmöbel sind meist eine Investition, die über lange Jahre Bestand haben soll. Wie bequem sind die Möbel? Wie wirken sie in echt?
 
Natürlich würden Kunden die Ware am liebsten zunächst testen wollen. Aber alleine die Vorstellung des Versands bzw. der eventuellen Rücksendung lässt Kunden genauer hinsehen, handelt es sich doch meist um weniger handliche Artikel. Zudem gilt es auch für jeden Händler, kostspielige Retouren möglichst zu vermeiden.
 
Case Study lesen

 

Weitere Inspirationen gefällig? Lesen Sie auch:

Vertrauen kann nie genug sein

Warum es auch für eine bekannte und etablierte Marke wie DECATHLON im Online-Geschäft wichtig ist, Vertrauen aufzubauen

Zu dieser Case Study

Mit Top-Bewertungen auf allen Portalen glänzen

Wie Elbenwald in nur drei Wochen seine Bewertungsnoten ganzheitlich verbessert hat.

Zu dieser Case Study

Content Commerce: Das Beste aus zwei Welten

Durch die Ver­bin­dung von Content Marketing und E‑Commerce seine Pro­dukte rich­tig in Szene set­zen und erfolg­reich ver­kaufen.

Zu dieser Case Study

Das Trustbadge: Ein Ort des Ver­trauens

Die Präsenz des Trust­badge nimmt in On­line-Shops immer mehr zu.

In dieser Case Study prä­sen­tie­ren wir Ihnen, wie Fleurop das Trust­badge erfolg­reich im Online-Shop ein­setzt.   

Zu dieser Case Study

Konversionsrate um 15 % steigern?

Der Re­launch inkl. Magento-Up­date hat sich für „Leonardo“ voll gelohnt! Was es zu be­achten galt und welche Ziele der Web­shop er­reicht hat, er­fahren Sie in dieser Case Study.

Zu dieser Case Study