Die Snippet-Erweiterung - eine sinnvolle Anzeigenerweiterung für Shops!

24.03.2016, 1m

Snippet Anzeigenerweiterung AdWords

AdWords bietet mit seinen Anzeigenerweiterungen verschiedene Möglichkeiten, dem Suchenden Zusatzinformationen zu bieten. Warum die neue Snippet-Erweiterung besonders Online-Händlern optimale Darstellungsformen bietet, erklären wir Ihnen hier.

Mehr Aufmerksamkeit mit seinen AdWords Textanzeigen kann man durch sinnvoll eingesetzte Anzeigenerweiterungen erreichen. Die Basis-Textanzeige, bestehend aus Überschrift, URL und Beschreibung, wird durch die entsprechende Information ergänzt.

Kategorien für die Snippet-Erweiterung

Im Fall der Snippet Erweiterung können Werte für vorgegebene Kategorien angegeben werden. Momentan gibt es 12 solcher Kategorien, für die dann jeweils 10 individuelle Werte angegeben werden können:

  • Ausstattung
  • Marken
  • Kurse
  • Studiengänge
  • Ziele
  • Vorgestellte Hotels
  • Versicherungsleistung
  • Modelle
  • Viertel
  • Dienstleistungen
  • Serien
  • Stile
  • Typen

Für Online-Shops sind hier besonders Marken und Stile interessant. Das kann dann wie folgt aussehen:

Snippet Anzeigenweiterung

In diesem Beispiel werden die verschiedenen Styles dargestellt. Vorteile sind zum einen, die zusätzliche Darstellbarkeit von Informationen und zum anderen die vergrößerte Präsenz.

Einstellen der Snippet-Erweiterung

Angelegt werden kann die Snippet-Erweiterung wie alle manuellen Anzeigenerweiterungen im AdWords Konto unter dem Tab "Anzeigenerweiterungen". Dort wird im Drop-Down "Snippet-Erweiterung" angeklickt.

Snippet Erweiterung einstellen

 

Der Titel bezeichnet hier die Kategorie, in die die Werte eingeordnet werden. In den Feldern für Werte können anschließend die entsprechenden Daten eingetragen werden.

Man braucht mindestens drei, bis zu sieben weitere können hinzugefügt werden. Google selbst empfiehlt vier Werte. Pro Wert stehen 25 Zeichen zur Verfügung.

Google prüft die Snippets und lehnt ggf. solche ab, die logisch keinen Sinn ergeben oder gegen generelle Google-Richtlinien verstoßen. Sollte das passieren, können Sie die Snippets einfach noch einmal anpassen.

 

Lernen Sie alle Anzeigenerweiterungen im Überblick kennen!

AdWords Anzeigenerweiterungen