Rabattgutscheine im Online-Handel: hilfreich oder nicht?

17.05.2018, 1m

shopperin

Preispolitik ist in jeder Branche ein wichtiges, aber auch ein schwieriges Thema. Durch die Online-Verfügbarkeit der meisten Produkte sind Preise auch transparenter geworden, sodass Kunden besser vergleichen können und auf Preisunterschiede reagieren. Rabattgutscheine sollen häufig preis-sensible Kunden zum Kauf bewegen. Wir haben uns Statistiken für Sie angeschaut, für welche Branchen Gutscheine relevant sind und wie Kunden mit Rabattgutscheinen umgehen.

Zunächst einmal: generell sind Rabattgutscheine im E-Commerce immer noch relevant. 75 % der Kunden suchen mindestens ab und zu aktiv nach einem Rabattcode, bevor sie eine Bestellung tätigen. 8 % suchen sogar immer nach einem Rabatt.

umfrage-zur-suche-nach-rabattcodes-durch-online-shopper

Einen Rabatt können Sie natürlich schon direkt im Shop anbieten. Eine andere Möglichkeit ist, Rabattgutscheine über Affiliate-Seiten wie Sparwelt oder Mydealz anzubieten.

Bei welchen Produkten schauen Kunden besonders stark nach Gutscheinen? Besonders interessant sind Gutscheine für Lebensmittel, Mode/Accessoires sowie Essen, Trinken, Lieferdienste. 

Bei Tierbedarf, Gaming, Banken und Versicherungen sowie im Videoverleih sind Gutscheine wenig gefragt. Auch für Partnerbörsen sind Gutscheine wenig interessant.

umfrage-zu-gutscheinrelevanten-branchen

Aber nicht nur Online-Gutscheine können interessant sein. 29 % der Kunden bevorzugen Print-Gutscheine. Damit können Gutscheine auch den Kaufimpuls auslösen und nicht nur beim Kaufprozess bei der direkten Suche eingesetzt werden.

umfrage-zu-bevorzugten-arten-von-gutscheinen

Werden Gutscheine nicht aktiv gesucht, sondern potenziellen Kunden angeboten, bewahren 69 % der Käufer diesen auf, um ihn ggf. später einlösen zu können. 59 % lösen diesen sogar zeitnah ein. Nur 11 % sind am Gutschein nicht interessiert und löschen diesen direkt bzw. werfen ihn weg.

umfrage-zur-anwendung-von-gutscheinen-fuer-produktverguenstigungen

Mit Gutscheinen können Kaufprozesse unterstützt und Abrüche vermindert werden. Dafür sollten Gutscheine bei einer aktiven Suche danach gefunden werden. Aber auch für die Auslösung eines Kaufimpulses sind Gutscheine einsetzbar, da viele Menschen die Einlösung des Gutscheins in Betracht ziehen.

Experten-Newsletter