Machen Sie Ihr SEO fit für Weihnachten!

Die Weihnachtszeit ist die umsatzstärkste Zeit im E-Commerce! Umso wichtiger ist es, dass Ihr Online-Shop optimal auf die erhöhte Nachfrage vorbereitet ist. Besonders SEO kann an Weihnachten für eine große Zahl an neuen Kunden sorgen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Shop auf die Weihnachtszeit vorbereiten können!

SEO Weihnachten

Wie Sie bestimmt schon oft gehört haben, kann effektive Suchmaschinenoptimierung nur langfristig betrieben werden.

Für kurzfristige Werbeerfolge sind andere Marketingkanäle besser geeignet, beispielsweise bei spontanen Aktionen.

Bei wiederkehrenden saisonalen Ereignissen hingegen können die Seiten entsprechend vorbereitet und jedes Jahr genutzt werden – z. B. für Weihnachten.

Dafür sollte die Vorbereitung aber auf jeden Fall frühzeitig erfolgen.

Wenn bereits die ersten Lebkuchen schon verkauft werden, ist es oft schon zu spät für gelungene Suchmaschinenoptimierung. Trotzdem können Sie bereits die Grundlagen für das nächste Jahr aufgebauen oder noch schnelle Quick Wins erreichen!

Suchmaschinen gelten für 57 % der Befragten der Deutschland zu einer wichtigen Informationsquelle bei der Suche nach Weihnachtsgeschenken.

Übrigens, auch Produktbewertungen zählen als wichtige Informationsquelle.

statistic_id361162_informationsquellen-fuer-weihnachtsgeschenke-in-deutschland-2016.png

Suchbegriffe zu Weihnachten

Weihnachtsgeschenke für Papa, Weihnachtsgeschenke für die Schwester, Weihnachtsgeschenke Kinder (...) sind alles Suchbegriffe, die ab November ein gigantisches Suchvolumen aufweisen.

geschenkideen-weihnachten

Doch natürlich wird auch nach bestimmten Nischen- und anderen speziellen Geschenken gesucht. Besonders Long Tail Keywords können für kleinere Shops lukrativ sein.

Aber auch ein Geschenkideen-Finder kann in Ihrem Shop eine tolle Möglichkeit sein, um Ihre Kunden zu den richtigen Produkten zu leiten. Mit ein wenig Code und Design, ist so ein Geschenke-„Quiz“ innerhalb von kürzester Zeit erstellt.

Tipp: Sie sollten aber beachten, dass sich Suchbegriffe innerhalb eines Jahres verändern oder verlagern können.

Schon gelesen? In diesem ausführlichen Artikel erfahren Sie, wie sie die Pole-Position in den Suchmaschinen erobern können.

blogTitle-international_seo-1v-w680h280

Weihnachtliche Landingpages

Zu Ihren ermittelten Suchanfragen müssen Sie dann auf jeden Fall passende Landingpages erstellt haben.

Und mit passend ist tatsächlich sehr spezifisch gemeint. Bei der Suche nach Geschenken für die Freundin müssen andere Ideen vorgeschlagen werden als bei der Suche nach Geschenken für die Eltern.

Eine generelle Landingpage für Weihnachtsgeschenke macht somit auf keinen Fall Sinn. 

Geben Sie auf der Landingpage eine nach Suchanfrage spezifische Produktauswahl. Achten Sie außerdem auf...

  • angepasste Metadaten (Titel und Beschreibung) mit Angabe der jeweiligen Jahreszahl

  • H1-Headline mit Keyword

  • weihnachtliches Design der Landingpage

  • aktualisierte Texte

Lassen Sie die Seite auf jeden Fall das ganze Jahr über erreichbar. Das Suchvolumen regelt sowieso, wann die Besucher auf die Seite kommen.

Wer im Sommer nach Weihnachtsgeschenken für seine Eltern googelt, kann ruhig auch auf Ihrer Seite landen. Einzig die Verlinkung in Ihrem Shop und in der Navigation können Sie dann saisonal anpassen. 

Mehr Tipps für Suchmaschinenoptimierung für Shops finden Sie in unserem kostenlosen Whitepaper!

 SEO für Online-Shops

0 Kommentare