Jetzt anrufen 0221 775 36 58

Rückruf

vereinbaren

So reagieren Sie optimal auf eine schlechte Trustpilot-Bewertung

23.09.2020, 2m

Trustpilot stellt ähnlich wie Google eine offene Bewertungsplattform zur Verfügung. Die dort versammelten Rezensionen können zum Erfolg Ihres Online-Shops beitragen. Aber was ist, wenn Sie eine schlechte Bewertung auf Trustpilot erhalten? Wir erklären Ihnen, wie Sie am besten vorgehen.

Jede Verbraucherin und jeder Verbraucher kann auf Trustpilot eine Bewertung für einen Online-Shop abgeben. Dafür ist lediglich eine Verifizierung mit einer E-Mail-Adresse oder einem Google- oder Facebook-Konto notwendig. Die Angabe einer Bestellnummer geschieht freiwillig und dient in erster Linie der Information des Shops. Es besteht also grundsätzlich die Möglichkeit, ein Unternehmen zu bewerten, bei dem man nie Kundin oder Kunde war.

Vermutlich findet sich auch Ihr Shop auf Trustpilot

So gut wie jedes Unternehmen ist auf Trustpilot vertreten, da der Bewertungsanbieter automatisch Profile anlegt. Dies geschieht unabhängig davon, ob das Unternehmen die Plattform aktiv nutzt oder eine Geschäftsbeziehung zu Trustpilot unterhält. Aus diesem Grund werden Sie vermutlich auch Ihren Online-Shop auf Trustpilot vorfinden.

Es kann durchaus vorteilhaft für Sie sein, auf Trustpilot ein Profil zu besitzen, solange positive Bewertungen einlaufen. Bei schlechten Bewertungen sieht es anders aus. Diese schaden dem guten Ruf Ihres Online-Geschäfts.

Offene Bewertungsplattformen als Hort für Unzufriedenheit

Leider liegt es im Wesen einer offenen Bewertungsplattform, dass sich dort vermehrt chronisch unzufriedene Kundinnen und Kunden tummeln, die einfach nur Dampf ablassen wollen. Um ein ausgewogenes Bild herzustellen, ist es erforderlich, als Unternehmen aktiv Bewertungen zu sammeln und alle Kundinnen und Kunden anzusprechen, die einen Einkauf getätigt haben.

Diese Schritte helfen bei einer schlechten Trustpilot-Bewertung

Die folgenden Schritte helfen Ihnen, auf eine schlechte Trustpilot-Bewertung zu reagieren.

Beantworten Sie die Bewertung

Sofern Sie dafür die Möglichkeit haben, sollten Sie schlechte Bewertungen unbedingt öffentlich beantworten. So sehen andere Menschen, dass Sie die Meinungen Ihrer Kundinnen und Kunden ernst nehmen. Verfassen Sie einen lösungsorientierten Kommentar und lassen Sie sich auch bei großem Ärger niemals zu Emotionen hinreißen.

Melden Sie die Bewertung

Sie können Trustpilot eine Bewertung zur Überprüfung melden, sofern diese gegen die Trustpilot-Richtlinien verstößt. Das ist zum Beispiel bei rechtswidrigen Inhalten oder der Veröffentlichung personenbezogener Daten der Fall.

Allerdings können Sie als Mitarbeiter*in des jeweiligen Unternehmens nur über den Trustpilot Business-Account die Bewertung melden. Wenn Sie diesen noch nicht besitzen, können Sie einen Account kostenlos anlegen.

Prüfen Sie rechtliche Schritte mit Bedacht

Entfernt Trustpilot eine schlechte Bewertung nach Ihrer Meldung nicht, können Sie natürlich auch über rechtliche Schritte nachdenken. Jedoch empfiehlt sich das nur, wenn Sie auf dem Gebiet Expertise besitzen oder einen Anwalt zurate gezogen haben. Prüfen Sie gründlich, ob die Bewertung tatsächlich gegen geltendes Recht verstößt

Sammeln Sie aktiv Bewertungen

Eine gute Möglichkeit, um auf schlechte Bewertungen zu reagieren, besteht darin, aktiv neue Bewertungen zu sammeln. So sprechen Sie Ihre gesamte Kundschaft an und die Chance steigt, dass sich auch zufriedene Kundinnen und Kunden zu Wort melden. Das ergibt in Summe ein realistischeres Bild Ihres Unternehmens als die Stimmen vereinzelter Meckerinnen und Meckerer.

Ein bequemer Weg, mehr Bewertungen in Ihr Trustpilot-Profil zu bekommen, besteht im Reputation Manager von Trusted Shops. Dieses Werkzeug ermöglicht Ihnen mit wenigen Klicks, Bewertungen für verschiedenen Plattformen wie Google My Business und Trustpilot zu sammeln. Für Bestandskund*innen, die bereits die Bewertungsplattform eTrusted nutzen, ist der Reputation Manager ab sofort verfügbar. Der Produktstart für Neukund*innen folgt in Kürze. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an members@trustedshops.com.