Jetzt anrufen 0221 775 36 58

Rückruf

vereinbaren

Kundenbewertungen in weiteren Ländern verfügbar

22.03.2021, 2m

Nutzen Sie den aktuellen Online-Boom und erschließen Sie neue Märkte. Ein wichtiger Baustein dabei sind die Trusted Shops Kundenbewertungen. Diese sind nun auch in Dänemark, Schweden, Tschechien und Rumänien verfügbar. In ein paar Monaten kommen Norwegen und Finnland hinzu. Wir erklären Ihnen, warum diese Märkte für den Online-Handel ein riesiges Potential bergen.

Reisen ist derzeit nicht angesagt, doch als Online-Händlerin oder -Händler erschließen Sie bequem vom heimischen Büro aus neue Märkte. Trusted Shops ist dabei an Ihrer Seite. Wenn Sie auf eTrusted eine Zusatzdomain für das Land oder die Länder Ihrer Wahl erstehen, verfügen Sie über eine große Auswahl an Optionen, die Ihnen den Markteintritt erleichtern.

Kundenbewertungen als Vertrauensvorschuss

Kundenbewertungen schaffen Vertrauen in Ihren Online-Shop. Insbesondere in Märkten, in denen Ihr Unternehmen noch nicht besonders bekannt ist, stellt dies einen entscheidenden Faktor für mehr Verkäufe dar.

Neben den Kundenbewertungen stehen Ihnen weitere Zusatzoptionen zur Verfügung:

  • Mit der Google Integration glänzen Sie mit Bewertungssternen in Ihren Google Ads und erhöhen so die Klickrate der Anzeige.

  • Der Reputation Manager ermöglicht Ihnen mit wenigen Klicks Kundenbewertungen für mehrere Portale zu sammeln, z.B. Trustpilot und Google My Business.

Die Zusatzdomain und alle weiteren Optionen buchen Sie bequem in Ihrem Upgrade Center. Produktbewertungen sind aktuell noch nicht für die Märkte verfügbar, werden jedoch folgen.

Alle Optionen erscheinen für Verbraucherinnen und Verbraucher in deren jeweiliger Landessprache, die Einstellungen in Ihrem eTrusted-Konto erfolgen nach wie vor in Ihrer bereits verwendeten Sprache.

In Skandinavien lieben Menschen Online-Shopping

Der skandinavische Markt birgt ein großes Potential für den Online-Handel. Eine aktuelle Studie des Logistikunternehmens PostNord liefert für 2020 beeindruckende Zahlen. Sagenhafte 96 Prozent der schwedischen Verbraucherinnen und Verbraucher zwischen 15 und 79 Jahre kaufen online ein. In Finnland sind es 95 Prozent, in Norwegen 94 Prozent und in Dänemark 88 Prozent. Zum Vergleich: In Deutschland liegt der Wert bei 92 Prozent.

In den vier genannten skandinavischen Ländern warten insgesamt fast 20 Millionen Online-Shopperinnen und -Shopper auf Sie. An erster Stelle bei der Konsumfreude liegt Schweden, hier geben Menschen pro Kopf 1.012 Euro pro Jahr online aus. Damit gehören sie laut Studie zu den Spitzenreitern in Europa.

Tschechien ist ein Wachstumsmarkt

Tschechien ist wie viele Märkte in Europa im Bereich Online-Handel ein Wachstumsmarkt. Eine Statista-Analyse sagt für das Jahr 2021 einen Umsatz im E-Commerce von 3.610 Mio. Euro voraus. Die umsatzstärksten Branchen sind Mode und Elektronik. Darüber hinaus prognostiziert Statista für dieses Jahr 6,1 Mio. Nutzerinnen und Nutzer im Online-Handel. Das sind immerhin fast zwei Drittel der Bevölkerungszahl.

Sie haben Rückfragen zu den vorgestellten Themen? Kontaktieren Sie uns gerne.