Jetzt anrufen 0221 775 36 58

Rückruf vereinbaren

5 Fallstricke im Affiliate Marketing, die Sie kennen sollten | Tipps aus der Praxis

09.07.2019, 4m

Das Affiliate Marketing ist ein beliebter Kanal unter Werbetreibenden und Shopbetreibern. Mit denkbar minimalen Werbe-Risiko können zusätzliche Transaktionen im eigenen Online-Shop erzeugt werden. Doch ist das Affiliate Marketing wirklich so unkompliziert?

blogTitle-B2B_marketing_nl

Vergütet wird die Werbeleistung erst im Nachgang an den Affiliate. Klingt nach einem wunderbar skalierbaren Konzept für zusätzliche Shop Umsätze. 

Aber ist es so einfach?

In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen einen Ausblick hinsichtlich Fallstricken, die Ihnen in der täglichen Affiliate Marketing Praxis begegnen können und wie Sie mit diesen umgehen sollten - auf geht´s!

Passend dazu: Was ist Affiliate Marketing und wie wird die Marketing-Kampagne erfolgreich?

Aus Affiliate Marketing Praxis für die Praxis Aus unzähligen Affiliate Marketing Projekten insbesondere im E-Commerce sind uns im Laufe der Zeit einige Fallstricke begegnet, vor welchen sich nicht nur Onlinehändler zum Start ihres Affiliate Marketing Programmes in Acht nehmen sollen.

Grundsätzlich ist Betrug (Fraud), wenn es um Geld geht leider nicht weit entfernt. Nachfolgend möchten wir Ihnen Konzepte vorstellen, die Sie im Affiliate Marketing bares Geld kosten, aber keinen wirklichen Effekt in der Werbeleistung bringen.

Unser gesetztes Ziel: Sie von den gängigsten Fallstricken im Affiliate Marketing zu bewahren.

blogTitle-Startup-Erfolg-Rakete-Unternehmen

Affiliate Marketing Fallstrick Nr. 1: Ad Hijacking

Das Ad Hijacking ist ein häufiges Problem im Affiliate Marketing. Dabei werden vom Affiliate die Anzeigen des Merchants (insbesondere in der Suchmaschine) kopiert und ausgespielt.

Dabei bucht sich der Affiliate auf performante Suchbegriffe des Merchants ein mit dem Ziel, die bestehende Performance für sich zu nutzen.

Für den Merchant ist diese Form der Werbung nur schwer zu erkennen, da die Anzeigen ähnlich zu den bestehenden Google oder Bing Ads sind.

Hier sollte der Traffic täglich gemonitort werden, um einen Ad Hijacking Angriff frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

blogTitle-Tablet-Buy-Ecommerce

Affiliate Marketing Fallstrick Nr. 2: Cookie Dropping

Beim Cookie Dropping werden künstlich Klicks erzeugt, ohne dass ein User wirklich aktiv wurde - das Ziel: Einen Cookie setzen, ohne dass der User mit einem Werbemittel interagiert hat um so bei einem eventuellen Kauf von der Provision zu profitieren.

Gerne werden bei der Methode HTML Tags oder eine per iFrame eingebundene Bilddatei zum Cookie Dropping genutzt und so die eigentliche Werbeleistung erschlichen.

Auch hier sollten Sie Ihre Affiliates fortlaufend monitoren und die Herkunft der Kunden hinterfragen, bis Sie die Transaktionen bis ins Detail nachvollziehen können.

blogTitle-Boote-Marketing-Abheben-Konkurrenz

Affiliate Marketing Fallstrick Nr. 3: Gutschein-Falle

Gutscheine sind ein beliebtes Werbemittel.

Viele Gutscheinseiten leben von der Vermittlung von Preisnachlässen. Man selbst erkennt es im eigenen Surfverhalten. Den Artikel in den Warenkorb und schnell das Netz noch nach gültigen Gutscheinen durchstöbern.

Hier fängt man sich auf gängigen Seiten schnell einen Cookie, ohne den passenden Gutschein zu finden.

Bei Gutschein-Advertisern wird die Werbeleistung relativ spät im sogenannten Customer Journey erzeugt. Dadurch vertreten wir als Agentur die Ansicht, dass die Transaktion einen Wert hat, aber geringer als die Standard-Provision ausfallen sollte.

Denn aus Controlling Sicht, würden Sie nicht nur den Affiliate verprovisionieren, sondern zusätzlich auch einen Preisnachlass gewähren, der die Marge mindert.

Aus diesem Grund sollten Sie zum Start Ihres Affiliate Marketings eine klare Gutschein Strategie verfolgen und Gutscheinpartner bewusste fordern.

blogTitle-OnlineShopping-Einkaufswagen-Ecommerce

Affiliate Marketing Fallstrick Nr. 4: Brand Bidding

Eine weitere (noch dreistere) Methode des Ad Hijacking ist das sogenannte Brand Bidding.

Bei dieser Fraud Methode buchen sich Affiliate Partner in den Suchmaschinen auf den Marken-Suchbegriff ein, der in der Regel eine hohe Conversion Rate und geringe Klickkosten aufweist, mit dem Ziel günstig Transaktionen zu erzeugen.

Hier sollten Sie in jedem Fall Ihre SEA Kampagnen und das Klickverhalten auf Brand Suchbegriffe monitoren. Alternativ können Sie Tools wie AdPolice zum Einsatz bringen, um Ihre Brand Suchbegriffe vor Brand Bidding zu schützen.

blogTitle-Online-Marketing-eCommerce

Affiliate Marketing Fallstrick Nr. 5: Kein aktives Affiliate Marketing Management

Der größte Fallstrick ist ein Affiliate Marketing Programm ohne aktive Betreuung.

Es kommt immer wieder vor, dass wir Affiliate Marketing Programme entdecken, die einmal Werbemittel eingepflegt haben und dann das Programm ohne Monitoring und Verzielung laufen lassen.

Nicht weniger häufig weisen solche Programme eine Stornoquote von 0% auf, was faktisch sehr unwahrscheinlich ist und dem Programmbetreiber bares Geld kostet.

Wenn Sie mit dem Affiliate Marketing starten, dann machen Sie es nur, wenn Sie entsprechende Ressourcen aufbringen können.

Ein Programm ohne Betreuung ist ein Programm ohne Kontrolle und bringt in der Regel nicht den erforderlichen Impact für Ihre Sales, sondern kostet im Gegenteil nur zu zahlende Provisionen, die nicht gerechtfertigt sind.

Ein vermeidbarer Fallstrick auf der 5.

blogTitle-Lächeln-Happy-Berwertung-Meinung

Fazit zum Affiliate Marketing & dessen Fallstricke

Das Affiliate Marketing bietet viele Potenziale für Shopbetreiber, um nachweislich den Erfolg des eigenen Unternehmens zu steigern.

Die Fallstricke sollten Sie jedoch bei Ihren Affiliate Marketing Aktivitäten ständig im Blick haben, denn einmal initialisiert können diese verdeckt viele Kosten erzeugen, die den ROAS der Affiliate Marketing Aktivitäten schmälern und so das Werberisiko und die Effizienz des Kanals Affiliate Marketing obsolet machen.fazit-blogpost

Laden Sie sich jetzt unsere kostenlose Checkliste herunter, um zu erfahren, wie Sie die perfekten Produktbilder erstellen!

New call-to-action

fazit-blogpostGerne geben wir Ihnen als Affiliate Marketing Agentur einen ersten Einblick in die Möglichkeiten des Affiliate-Marketings durch unsere kostenfreie Potential-Analyse. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!